Zum Inhalt

Kurzes Update: Corona und Studium Hilfegruppe

Corona und Studium Hilfegruppe

Seit dem Januar habe ich mich damit beschäftigt, Studierende und Bürger der Städteregion Aachen über Facebook zum Coronavirus und einer möglichen Ausgangssperre aufzuklären. Mein Artikel aus dem März stieß dabei auf eine große Reichweite, sodass sich einige Bürger und Studis auf die groß erfolgten Einschnitte vorbereiten konnten.

Im März haben wir mit alpha academica eine Corona und Studium Hilfegruppe in Facebook erstellt, die inzwischen über 1.000 Mitglieder aufweist. In der Gruppe wurden vor allem in der Startphase der Pandemie hilfreiche Links, Ersatzvorlesungen oder Beiträge zur Studiumsorganisation von uns geteilt.

Die Gruppe lässt sich über diesen Link erreichen: Corona und Studium Hilfegruppe

Auch konnte ich einige KMU und Selbstständige in der Städteregion bezüglich Corona oder einer Homeofficeeinrichtung beraten. Ab dem Mai war ich wieder in der Prüfungsvorbereitung involviert, vorwiegend für Prüfungen im BWL-Bereich der FH und RWTH Aachen.

Damit sehe ich meine Arbeit in Sachen Corona als beendet an und überlasse alles weitere unseren Experten. 🙂

Ich wünsche meinen Studis viel Erfolg bei den anstehenden Prüfungen. alpha academica ist übrigens nun auch über eine Whatsapp-Nummer erreichbar, weitere Informationen findet ihr hier.

Published inalpha academicaBlog

Kommentare

Kommentare